Scroll Down

Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte.

Ausstellungsgestaltung Frauenmuseum, Hittisau
Juni 2015 – Oktober 2016

Es werden verschiedene Themen aufgenommen, die auf den fünf, freistehenden Inseln dargestellt werden. Die massiven Fichtenholzberge sind von allen Seiten begeh- und beschaubar, sie erzählen Lebensgeschichten und Lebensentwürfe bergsteigenden Frauen.
Betritt man den Raum kann man diese als Gebirgskette wahrnehmen, sie laden zum Durchwandern ein und lassen jedem Besucher seinen Weg durch die Berge bestimmen.
Zwischen den mittigen Bergen, werden verschiedenste Ausblicke an die Wände und Themen möglich.

Links
www.frauenmuseum.at
www.kaspargreber.at